Unsere Hauskirche jeden Sonntag um 14:00 Uhr in Ivancea, Mira 14

‎Einmütig und mit großer Treue kamen sie Tag für Tag im Tempel zusammen. Außerdem trafen sie sich täglich in ihren Häusern, um miteinander zu essen und das Mahl des Herrn zu feiern, und ihre Zusammenkünfte waren von überschwänglicher Freude und aufrichtiger Herzlichkeit geprägt. Sie priesen Gott bei allem, was sie taten, und standen beim ganzen Volk in hohem Ansehen. Und jeden Tag rettete der Herr weitere Menschen, sodass die Gemeinde immer größer wurde. (Apg. 2:46-47 NGÜ)

#########################################################

Every day they continued to meet together in the temple courts. They broke bread in their homes and ate together with glad and sincere hearts,praising God and enjoying the favour of all the people. And the Lord added to their number daily those who were being saved.

#########################################################

Каждый день они собирались в храме и по домам, где преломляли хлеб и ели с радостью и искренностью в сердце, прославляя Бога и пользуясь добрым расположением всего народа. Господь ежедневно прибавлял к ним спасаемых.

#########################################################

Vorbereitung im Wort!
Vorbereitung im Wort!
Gebet über das WORT
Gebet über das WORT
Lieder Buch
Lieder Buch
Lobpreis
Lobpreis
Umbau
Umbau
Neue Elektroverkabelung
Neue Elektroverkabelung
fleissige Hände
fleissige Hände
Mag. Reinhard Dopplinger in Aktion in Chisinau
Mag. Reinhard Dopplinger in Aktion in Chisinau
HK-Lobpreis
HK-Lobpreis
HK-Lobpreisleiterin Vera
HK-Lobpreisleiterin Vera
Hauskirchen Prediger Andrew oben, Vera unten
Hauskirchen Prediger Andrew oben, Vera unten
HK Nachwuchs
HK Nachwuchs
Eifrige Bibelstudenten
Eifrige Bibelstudenten
HK-Nachwuchs
HK-Nachwuchs
Einmütig und mit großer Treue kamen sie Tag für Tag im Tempel zusammen. Außerdem trafen sie sich täglich in ihren Häusern, um miteinander zu essen und das Mahl des Herrn zu feiern, und ihre Zusammenkünfte waren von überschwänglicher Freude und aufrichtige
Einmütig und mit großer Treue kamen sie Tag für Tag im Tempel zusammen. Außerdem trafen sie sich täglich in ihren Häusern, um miteinander zu essen und das Mahl des Herrn zu feiern, und ihre Zusammenkünfte waren von überschwänglicher Freude und aufrichtige

Jeder Euro hilft!
Was aus einem frei ausfließenden Herzen kommt, bitte an:
Spendenkonto in Österreich: 
Raiba Oberes Lavanttal
Empfänger: Hilfswerk Hermann 
AT79 3949 1000 0001 9018
BIC: RZKTAT2K491
oder paypal: ghermann777@gmail.com
Zweck: "Moldauhilfe"
Vielen Dank!